Archiv der Kategorie 'General'

Reallife Usability

Dienstag, den 14. November 2006

An welcher Ecke wird man wohl zuerst versuchen, die Packung zu oeffnen? (ich moechte nix ueber den Zustand des Kochfelds hoeren!)

Neues Zuhause fuer dein Geld

Dienstag, den 14. November 2006

Irgendeine Bank hat da die Werbung sehr sinnstiftend platziert.

lighttpd vor apache

Sonntag, den 22. Oktober 2006

Schon seit längerem hab’ ich über eine Möglichkeit nachgedacht, eventuelle Lastspitzen auf VirtualHosts abzufangen ohne dabei andere VirtualHosts zu beeinträchtigen. Nun, die Lösung ist gefunden. Vorgehensweise:

lighty lauscht an allen externen Interfaces an Port 80 apache lauscht an localhost:80 und *:443 lighty macht einen Proxy auf localhost:80, per Default

Dabei taucht, ganz offensichtlich, ein Problem auf: Apache behandelt nur […]

GPS und Bilder

Sonntag, den 8. Oktober 2006

Ich hab auf dem LinuxInfoTag in Dresden mal wieder die grosse Klappe gehabt und muss nun noch mal fix ein paar Links raussuchen:

Globus von Dresden: Hochwasserbilder durch .kml mit Google Earth verlinkt, die Bilder selber haben keine Exif-Location Tags. meine wenigen geotagged Bilder auf flickr, noch bevor die dort ein Eigenes Tagging-System eingefuehrt haben eine Software fuer […]

Gruesse von der Festplatte

Samstag, den 7. Oktober 2006

axolant kernel: twe0: AEN: <twe0: port 0: sector repair occurred>

Die will sich wohl verabschieden. Destowegen wird heute gegen 23 Uhr der Server down sein damit die Platte gewechselt werden kann. So ein RAID1 ist schon was feines.

Update:

Oct 7 23:39:37 axolant kernel: twe0: AEN: <twed0: rebuild started> Oct 8 00:16:12 axolant kernel: twe0: AEN: <twed0: […]

MySQL Upgrade

Samstag, den 7. Oktober 2006

Letzte Woche war $title angesagt und MySQL von 3.23 ueber 4.0 und 4.1 auf 5.0 aktualisiert. Vorgehensweise:

Alle relevanten Binaries ziehen und lokal im Homedir installieren DB sichern und herunterfahren nacheinander alle Versionen und deren Upgradescripts an der DB Hand anlegen lassen 5.0 im Homedir an Port 3306 ‘produktiv’ weiterlaufen lassen 5.0 im System installieren 5.0 im Homedir stoppen und die […]

Brain – off

Freitag, den 6. Oktober 2006

Eine Bank die niemals auch nur einen cent von mir sehen wird ist die Citibank. Die haben noch nichteinmal das Konzept der TAN verstanden

via The SABRE Lablog

Technische Details zur Failover-Loesung

Donnerstag, den 28. September 2006

In Planung ist nun also ein zweiter Rootserver, diesmal gehostet bei manitu, also im AS9063/St. Wendel. Der derzeitige Server steht bei NGZ im AS13301/Coburg. Die beiden haben abgesehen vom DE-CIX relativ unterschiedliche Peerings, so dass eine erhoehte Ausfallsicherheit gewaehrleistet wird. Natuerlich koennte man auch einen Server im Ausland platzieren, das macht dann aber mehr Probleme […]

Serverausfall

Montag, den 25. September 2006

Ich betreibe ja seit gut 4 Jahren ein kleines Geschaeft mit dem Hosting diverser Webseiten auf einem eigenen Rootserver. Nun war das System zum ersten mal laenger als ein paar Stunden (ueber einen Tag) offline und mein Provider hat dabei nicht wirklich schnell gehandelt (der Ausfall selber war allerdings auch nicht seine Schuld). Die Verfuegbarkeit im […]

iBook Akku

Freitag, den 1. September 2006

Und auch diesmal hab ich an der Lotterie teilgenommen und das Los gezogen. Der Preis ist mal wieder ein neuer Akku (der aktuelle ist aus dem letzten Austauschprogramm), gesponsort von Apple bzw Sony. Um mein iBook mit defektem Logicboard will sich Apple allerdings nicht kümmern. Das Board wurde zwar zweimal getauscht doch ist jetzt auch […]

Drucker unter Linux

Freitag, den 11. August 2006

Ich hatte mit meinen Druckern in den letzten Jahren immer irgendwie Probleme. Auch meine Neuanschaffung vom April, ein Kyocera FS-1000+ mit verhaeltnismaessig ueppigen 20Mb RAM hatte immer wieder lustige Zeichen aufs Papier gebracht, die da nicht hingehoerten. Der von CUPS empfohlene Druckertreiber, pxlmono ging gar nicht, der Drucker brachte fast nur Muell. Da aber die […]

downtime

Dienstag, den 1. August 2006

Heut gab es fuer circa 4h Probleme mit der Erreichbarkeit dieses Servers. Grund war der Ausfall aller DNS-Server in meiner /etc/resolv.conf. Mittlerweile ist das Problem behoben und alles laeuft wieder wie geschmiert.

Bundeskanzler rooted Bundeskanzlerin

Freitag, den 9. Juni 2006

15:55 < vendor> muahaha: http://www.bundeskanzlerin.de/root <– schröder r00tet merkel. sehr nice.

logfile

Sonntag, den 12. Februar 2006

noch ein allerschaerfstes willkommen an den georg, der – allerdings von mir unentdeckt – schon seit november rumbloggt. ab in den newsreader.

[x] done.

allerschaerfstes willkommen

Samstag, den 11. Februar 2006

in guter schockwellenreiter-manier sei der achim willkommengeheisen, zu finden im kalleblog

Publicons

Freitag, den 6. Januar 2006

Schöner bunter Geekcode

Kauft euch Permalinks!

Freitag, den 6. Januar 2006

Echt mal; Ich hab heut 2 Stunden damit zugebracht, meine Feeds im NetNewsWire neu zu ordnen und es waren bestimmt ein dutzend Feeds tot, wo sich der URL des RSS-Feeds ohne Ankündigung oder gar Weiterleitung geändert hat. Wenn jemand irgendwo bei einem Fremdhoster sein Blog hochzieht und von der Technik keine Ahnung hat, ok, verziehen; […]

singleton in c#

Mittwoch, den 30. November 2005

die c# fanboys scheinen ja ihr singleton ganz toll zu finden: sealed class Singleton { private Singleton() {} public static readonly Singleton Instance = new Singleton(); } nun, alles ganz nett. das ist thread-safe und mit vererbung hat man auch keine probleme, das verbietet man ja mit sealed. speicherschonend sei es angeblich […]

Neue Bilder

Montag, den 24. Oktober 2005

Fuer die, die es noch nicht gemerkt haben: Die Bilder der vorlaeufigen Abschiedsfeier aus Freiberg sind schon seit ein paar Tagen online. Gerade frisch dazugekommen: die Bilder vom Oktoberfest und vom Rehleitenkopf

Laermbelastung

Samstag, den 28. Mai 2005

Manchmal gibt es Momente, da haette man gerne ne FLAK. Dieser ist einer. Die Luftwaffe ist auf Tour und hat ihre Ausstellung “Unsere Luftwaffe” auf dem Messeplatz aufgebaut. Der Messeplatz ist ca 500m Entfernt von hier. Die halbe Umgebung ist nun auch “Militaerisches Sperrgebiet” und wenn man einen Schritt in die falsche Richtung macht […]