Monatsarchiv für Juli 2003

freiberg – die weltstadt mit den vororten dresden, leipzig und chemnitz

Donnerstag, den 31. Juli 2003

so hatte dr. lyska die vorkurse mathe vor nem knappen jahr begonnen. nix weiter wichtiges. aber dann:

moment, “Hebisch?” U wie Udo? rofl jup. dem quellenlink gefolgt und siehe da, die seite iss ja echt krass verlinkt. naja schön zu sehen, dass auch was aus dem kaff hier nach aussen gelangt.

back from the idle() loop

Donnerstag, den 31. Juli 2003

so, das blog wird mal wieder zum leben erweckt. warum in den letzten tagen/wochen hier nix los war? extreme unlust meinerseits, content zu produzieren. immer nur konsumiert. naja – welcome back

wieder ein schaf bekehrt

Mittwoch, den 16. Juli 2003

da predige ich tagaus tagein “offene protolle”, “offene formate” und verwende seit eh und je das icq netzwerk. icq iss nix offen, ist proprietärer müll. scheiss gewohnheiten. frei nach dem motto “eat your own dogfood” und angestossen von nico’s post zum thema “mobile icq” hab ich mich jetzt von icq abgekehrt und bin zu jabber […]

mobile icq

Montag, den 14. Juli 2003

ich hab ja bis gestern 2 icq nummern in verwendung gehabt. nachdem ich überdrüssig wurde immer aktiv zwischen desktop und notebook “umzuschalten”. das hat sich jetzt geändert. zur 15895510 (notebook) und 8910024 (desktop) gesellt sich jetzt die 6154819 (S55). ja ihr habt richtig gesehn! icq auf dem handy – und das in .de! ist das […]

that made my day

Samstag, den 12. Juli 2003

Mein Kommentar is, dass allgemein zu wenig beschleunigt, gesoffen, gevögelt und beschissen wird. Aber sowas soll ja jeder für sich entscheiden. Ausserdem wird viel zuviel gebremst, gekotzt, geschwuchtelt und gepaukt. Also lasst uns mal ordentlich abgehen in den nächsten wochen.(via: mein Gästebuch)

neuer eintrag im terminkalender

Freitag, den 11. Juli 2003

weitersagen!

nächster film

Freitag, den 11. Juli 2003

Hero – 18.7. – Filmnächte. weil: Review von Anke, B|Log Review, Spiegel Review. Ein solch eleganter Film muss vor eine elegante Kulisse gestellt werden. unbedingt.

braindump: themenbereich comp & netze & menschen

Freitag, den 11. Juli 2003

verursacht durch diese beiden texte: Notes from Tim O’Reilly’s talk at Reboot 2003: reboot.dk Leonardo’s Laptop – Human Needs and the new Computing

The old computing is about what computers can do; The new computing is about what people can do.

das warum ich apple verwende. weil viel mehr user-zentrische applikationen vorhanden. bsp. hydra, ideaknot, netnewswire, kunglog. […]

betriebssystemkreuzzüge

Freitag, den 11. Juli 2003

ich fühl mich immer so schuldig, wenn ich schamlos kopiere und weiterverwende, was ich so in den netzwelten seh. ich sehe, ich tendier’ richtung metabloggen. naja trotzdem gibts beim spiegel eine lustige abhandlung über os’en. also da ich ja alle 3 welten kenne: klar der artikel überspitzt, aber ist auf jeden fall viel wahrheit dran. […]

distributed pr0n

Freitag, den 11. Juli 2003

nachdem es ja distributed mp3, divx etc gibt musste jetzt die html-pr0n fraktion sich jetzt was einfallen lassen. was liegt da näher als fremde rechner zu verwenden? ich brauch mir da ja keine sorgen zu machen, hab vernünftige os’en und die auch angemessen configt. (via lumma.de)

blah

Donnerstag, den 10. Juli 2003

komm, chrono. nimm es an. du bist nicht sonderlich wichtig. nich für sie zumindest. ist so. mach dir nix draus. das leben geht weiter. bah! egal was ich mach es kommt mir vor wie selbstverarsche – so oder so. solange sie kein interesse hat macht trotzdem alles keinen sinn. ich kann weiterträumen, was ganz nett ist, […]

how! flugsim galore!

Donnerstag, den 10. Juli 2003

wer dieses nette studio mit 12 screens und 9 rechnern nich halbwegs genial findet dann weiss ich ned wie dem zu helfen ist. anschauen! (via smi via roell newsfeed)

neuer blog

Donnerstag, den 10. Juli 2003

ein nettes projekt, was hier von miss.understood und dem “herrn vincent” gestartet wurde. ist zumindest direkt im blogroll gelandet. btw: ich werd den blogroll auf der site hier ab und zu updaten, aber nich so oft wie den “quell”-blogroll. (via metablog)

herbert – danke!

Mittwoch, den 9. Juli 2003

gib mir mein herz zurück du brauchst meine liebe nicht gib mir mein herz zurück bevor es auseinanderbricht je eher du gehst um so leichter wird’s für mich

fotos

Mittwoch, den 9. Juli 2003

hab grad wieder ein paar fotos reingestellt. letzten donnerstag war hier wieder lustiches aprilwetter und ich konnte es nich lassen paar landschaftsfotos zu machen. hier sind sie. nebenbei hab ich noch nen minor bug in meinem gallery-system entdeckt den ich auch gleich fixen konnte. also doch ned ganz unproduktiv gewesen heut. froi. für die die’s […]

geschäftsprozesse abbilden

Mittwoch, den 9. Juli 2003

kinners die ihr hier vielleicht mitlest: ich sehe mich z.zt. nach einem tool um womit man geschäftsprozesse (vorwiegend im vertrieb) also z.b. stammdatenverwaltung, angebotsverfolgung, projektverwaltung etc möglichst einfach abbilden kann. quasi crm wenn ich das richtig seh. ideal wären auch noch vernünftige live-schnittstellen in das system um noch die buchhaltung dranzuhängen. ich hab absolut keinen […]

tech-gadgets von vor 20 jahren

Mittwoch, den 9. Juli 2003

ja, ich bin ein jungspunt. genauso alt wie das hier abgebildete zeuch. aber wenn man jetzt dagegenhält: hp49g vs die krücke da mit 961bytes, s55 vs telefonzelle ohne stdby-zeit, ibook vs 384k-taschenrechner-notersatz, ipod vs cd-player-monster et cetera pp

draufgekommen via die frisch verheirateten bluephods. nochma harzigen glühstrumpf bluebelle&zaphod!

harr microsoft

Mittwoch, den 9. Juli 2003

die haben anscheinend kein bisschen selbstrespekt mehr. quasi als anhängsel zu meinem dotnet artikel kann ich euch heut die dotnet seite von microsoft vorstellen. “Smart Clients combine the power of the PC with the reach of the Web” und auf dem bild daneben wird ein apple powerbook abgebildet. jaja die marketing-heinis von msoft nehmen auch […]

heise meldet

Mittwoch, den 9. Juli 2003

einzige kostenlose (client-side) spamfilter software im test wird testsieger. und, welche engine? na klar spamassassin! wozu müssen die da noch testen – weis doch eh jedes kind. foss ruled. heise artikel

beer vs pussy vs mathe vs progger

Dienstag, den 8. Juli 2003

der mayer – mein mitbewohner hat ma wieder nen link raussortiert: definitiv lustich – wenn auch flach. aber was solls. ist überall wahrheit dran. für die mathematiker unter uns war auch noch was dabei. aber das beste kommt wie immer zum schluss.