movable type backup

hab heut bissl an dem movable type rumgebastelt. erstmal die datenbank von sqlite auf mysql umgestellt (vom db2sql.cgi das scheme erstellen lassen, mit sqlite die datenbank exportiert, etwas in dem sql-code rumgefrickelt und das dann in mysql importiert). damit sollte auch das problem meines fehlenden backups sich erledigt haben, denn ich lasse alle mysql datenbanken täglich, wöchentlich und monatlich sichern. nich dass mir sowas passiert wie dem rest der welt mit mt.

Einen Kommentar schreiben:

Bitte schreib' in das folgende Feld die Zahl 123: