RealOne und RealNetworks

damit das nicht im linkdump versackt:

Tomas Jogin hat sich über den RealOne Player aufgeregt und innerhalb von etwa einer Woche haben sich 3 (hier und hier) Leute gemeldet die aus erster Hand berichten konnten. Die naheliegende Schlussfolgerung: RealNetworks baut mit voller Absicht ein verdammtes Wrack von Software und scheint damit auch noch profitabel zu arbeiten. Ich glaub ich muss kotzen.

Einen Kommentar schreiben:

Bitte schreib' in das folgende Feld die Zahl 123: