Funknetze

Thumbnail einer Kneipentuer, Aufschrift 'WLAN Acces Point'

Heute gesehen in Freiberg/Sachsen/.de — Eigentlich ein grund zum jubeln & feiern, doch selbst jemandem mit meiner Rechtschreibschwäche fällt auf, dass da was nicht stimmt.

5 Kommentare zu “Funknetze”

  1. knipser

    wo ist das Problem? Banküberweisungen sollte man natürlich net gerade über ein öffentliches Netz dieser Art machen… aber dein ssh-Tunnel rettet dich 🙂

  2. chrono

    Naja, die eigentümliche Schreibweise von Accesspoint ist mir wahrscheinlich bissl arg ins Aug’ gestochen.

  3. knipser

    aso – hab ich gar net bemerkt, du siehst es gibt rechtschreibschwächere als du 🙂

  4. ralf

    hehe das ist lustig 🙂

  5. jarod

    der gute wille zählt 😉

Einen Kommentar schreiben:

Bitte schreib' in das folgende Feld die Zahl 123: