Die öffentlich-rechtliche Schizophrenie [Die Dezentrale]

Die öffentlich-rechtliche Schizophrenie [Die Dezentrale]

Das führt zu einer interessanten Konstellation: Die GEZ ist der Meinung, alle Geräte, die irgendwelche öffentlich-rechtlichen Daten empfangen können, seinen von Gesetzes wegen gebührenpflichtig, andererseits verweisen die öffentlich-rechtlichen Sender ebenfalls auf Gesetze, wenn man sie auf ihr spärliches Inhalte-Angebot anspricht.

Einen Kommentar schreiben:

Bitte schreib' in das folgende Feld die Zahl 123: