Planet

Ich hab seit ner weile unter http://martin.ringehahn.de/planet/ meine abonnierten Feeds in einem Web-Aggregator unter Serendipity laufen. Wer also wissen will, was ich so taeglich lese kann sich das dort reinziehn. Die Postings der einzelnen Blogs sollten dort eigentlich nur fuer 2 Tage erscheinen. Ich will da keinen Mirror aufbauen. Irgendwie muss ich das noch debuggen, denn ich hab mittlerweile ueber 2300 Eintraege drin. Vielleicht mach’ ich das auch als Privatarchiv. Die letzten 2 Tage oeffentlich, den Rest intern fuer private recherchen. Also wenn Ihr was interessantes findet, geht auf die Originalseiten und verlinkt diese, nicht meinen Planeten.

Einen Kommentar schreiben:

Bitte schreib' in das folgende Feld die Zahl 123: