Monatsarchiv für September 2003

Lektion 3: Textdateien behandeln

Sonntag, den 21. September 2003

Oft werden wir es mit Textdateien zu tun haben, wo uns nur bestimmter Inhalt interessiert. Das können z.b. Log-Dateien sein oder Konfigurationsdateien. Hier erst einmal eine Übersicht:

Lektion 2: Editoren

Samstag, den 20. September 2003

In der Umgebung in der wir uns bewegen werden kann man so ziemlich alles als Datei betrachten. Also schauen wir als erstes wie wir diese Teile bearbeiten. Grundlegende Kenntnisse, wie z.b. Navigation in Verzeichnissen via cd sollten aber schon vorhanden sein.

Lektion 1: RTFM – read that fine manual

Freitag, den 19. September 2003

Überall und an jeder Stelle werden nur einzelne Möglichkeiten dargelegt. Die beste Vorraussetzung für geringe Schmerzen ist eine niedrige Lernresistenz. Ich möchte an dieser Stelle eine Kurzreferenz über ein paar Möglichkeiten der Informationsbeschaffung geben. Hier in der Shell sind die nötigsten Mittel im allgemeinen Vorhanden. Google ist sehr oft nur noch überflüssig.

Wie komme ich an ein System zum ‘mitmachen’?

Donnerstag, den 18. September 2003

Viele Studenten haben die Möglichkeit sich mit ihrem URZ-Account (den ja eigentlich jeder Student hat) auf einem Unix-Rechner anzumelden. Die Homepage des URZ hat da bestimmt Informationen dazu. Um von einer Windows-Kiste auf ein solches System zuzugreifen empfiehlt sich Putty. Ein paar kleine Tips finden sich im Wiki der LUG Krefeld – ansonsten hilft google [...]

Ein neues Blog entdeckt das Licht der Welt

Donnerstag, den 18. September 2003

Worum geht es hier? Primär soll hier eine Art Tutorial entstehen, welches das Arbeiten mit der “Eingabeaufforderung” unter unixoiden Betriebssystemen beleuchtet. Meiner Meinung nach ist die “Shell” viel zu selten Thema und nur Geeks und Nerds ausreichend bekannt. Mit der Shell steht ein ungemein mächtiges Gewebe aus hunderten von Programmen zur Verfügung. Die Shell ist [...]